Technologietag 2018

Am 14.März 2018 fand der diesjährige Brüll & Partner Technologietag in Düsseldorf statt.

Wie auch in den letzten Jahren war das Interesse an den aktuellen technologischen Trends und Themen groß und die Veranstaltung mit 45 Teilnehmern gut besucht.

Das Ziel dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung ist es, unseren Kunden die aktuellen technologischen Trends durch fachliche Vorträge näher zu bringen.

Aber auch der rege Austausch unter den Vortragenden und Zuhörern soll angeregt werden, so dass sich immer informative Gespräche entwickeln und keine Fragen offenbleiben.

Die Themen-Schwerpunkte in diesem Jahr lagen besonders beim Datenschutz und der dazugehörigen Datenschutz-Grundverordnung, der Datensicherheit und den Vorteilen von Cloud-Computing.

Die Datenschutz-Grundverordnung wurde den Teilnehmern besonders von Herrn Reiners von den PRW-Rechtsanwälten nähergebracht. Er ist ein erfahrener Spezialist auf diesem Gebiet und beleuchtete nicht nur die Verordnung, sondern gab unseren Kunden auch wichtige Tipps für die innerbetriebliche Umsetzung.

Ebenfalls zu diesem Punkt stellte unser Geschäftsführer Herr Eickel die DSGVO365-App vor, welche im Unternehmen bei den Maßnahmen zur Umsetzung und Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung unterstützend beiträgt. Ein weiteres Highlight war die Vorstellung des Cloud-Computings durch unsere Experten Herr Michaelis, Herr Weber und Herr Eckers. Sie stellten die Vorteile einer kompletten oder teilweisen Migration von lokalen IT-Infrastrukturen in das Microsoft Azure Rechenzentrum vor und informierten ebenso über Konzepte zur Realisierung von Cloud-Projekten, sowie über Erfahrungen mit deren Umsetzung.

Abschließend lässt sich auch dieser Brüll & Partner Technologietag 2018 als eine erfolgreiche, informative Veranstaltung betiteln, welche vom gegenseitigen Austausch aller Beteiligten enorm profitieren konnte.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

2018-08-01T13:30:34+00:0012. April 2018|